[47] Timeboxing für Väter – wie Dein Kalender Dir hilft, Familie und Beruf zu meistern

In dieser Folge lernst Du was Timeboxing ist und wie es für Väter eine Technik sein kann, die zur Work-Life-Balance beiträgt. Wir lüften das Produktivitätsgeheimnis von Software-Entwicklern und schauen uns an, wie Du diese Technik nutzt um Familie und Beruf zu meistern und damit alles besser unter einen Hut zu bekommen. Du wirst lernen, welche …

Weiterlesen …

[33] Richtige Prioritäten setzen fällt Dir schwer? Eine uralte Methode hilft Dir dabei.

richtige prioritäten setzen ist wie jonglieren mit glaskugeln

Prioritäten setzen fällt Dir leicht? Oder hast Du folgenden Satz schon mal zu Dir selbst gesagt: „Der Stress in der Firma ist bald vorbei, dann habe ich wieder mehr Zeit für die Familie.“ Kennst Du solche oder ähnliche Aussagen? Im täglichen Leben Deine unterschiedlichen Lebensbereiche zu managen ist eine große Herausforderung. Die richtigen Prioritäten setzen …

Weiterlesen …

[27] Wie richtig Feierabend machen geht (und warum Du als Vater das unbedingt wissen solltest)

richtig Feierabend machen

Endlich Feierabend – jeder freut sich drauf und doch so wenige wissen, wie sie richtig Feierabend machen.

Ja, Du hast richtig gelesen. Es gibt eine richtige und eine falsche Art Feierabend zu machen. Der Unterschied ist, dass der eine Feierabend Dich auflädt, Dir neue Energie gibt und Dein Leben lebenswerter macht. Der andere Feierabend macht von all dem genau das Gegenteil.

Machst Du richtig Feierabend? Finde es raus, denn darum geht es in dieser Podcast Folge. 

Weiterlesen …

[23] Es gibt seit 3.500 Jahren einen Work-Life-Schalter und kaum einer nutzt ihn

work-life schalter

Warum sind Montage eigentlich so schrecklich? Ist es das frühe Aufstehen? Wenn am Wochenende die Kinder um 6 Uhr ins Schlafzimmer gestürmt kommen bist Du auch am Samstag oder am Sonntag wach – das ist es also wohl nicht. Denk doch mal kurz an Deinen Freitag zurück. Warst Du sofort im Wochenende, als Du das Büro verlassen hast?

Eher nicht. Du hast halt keinen Work-Life-Schalter den Du einfach umlegen kannst und dann von einem Programm ins andere schaltest. Das Wochenende macht das immer ganz gut deutlich.

Du brauchst bis Samstag nachmittag, bis Du wirklich im Wochenende bist und zack – ist es auch schon wieder vorbei. Am Montag dann der Prozess in die andere Richtung. Da brauchst Du bis Dienstag, bis Du wieder richtig im „Work“-Modus bist.

Doch geht das nicht auch schneller? Darum geht es in dieser Podcastfolge. 

Weiterlesen …