Vasektomie – Sterilisation beim Mann, ich hab´s getan

vasektomie

Mit dem Ende unserer Familienplanung war für mich klar, dass ich die langfristige Verhütung übernehmen werden. Vasektomie heißt das Zauberwort, die Sterilisierung beim Mann. Keine Ahnung warum es von meinem Entschluss bis zur tatsächlichen Durchführung zwei Jahre gedauert hat. Ich habe es gemacht und möchte in diesem Artikel meine Erfahrungen teilen. Linktipp: Achtung, jetzt geht …

Weiterlesen …

Fit mit 2 kleinen Veränderungen – so habe ich es geschafft

Warnung, dieser Beitrag und sein Inhalt, kann Dich erhebliches Geld kosten. Solltest Du die hier gegebenen Tipps befolgen, wirst Du in ein bis zwei Monaten einen erheblichen Teil Deiner Hosen und anderer Kleidungstücke ersetzen müssen, weil Sie zu groß sind.

Moment, das hier ist doch ein Papa-Blog. Was haben denn Abnehm-Tipps hier verloren?

Genau das habe ich mich auch gefragt, bevor ich mich entschieden habe diesen Artikel zu schreiben. 

Weiterlesen …

Kinder brauchen gesunde Väter – was Du tun kannst um gesünder zu sein

Hast Du eigentlich schon einen kleinen Bauchansatz?

Ich habe ihn und besonders der letzte Sommerurlaub hat seines dazu beigetragen. Ein Bauch ist nicht schön. Er ist aber nicht das Problem sondern nur ein Symptom des Problems – wir leben zu ungesund.

Lt. deutschem Männergesundheitsbericht sterben Männer häufiger an Herzinarkt und sind durch psychische Krankheiten stärker selbstmordgefährdet.

Wir alle wollen gesund und fit sein, doch ein gesunder Lebensstil passt nur mühsam in unseren Zeitplan. Was können wir also tun um gesund und fit zu sein?

Vasektomie – alles was Du wissen musst. Ablauf, Risiken und Kosten

vasektomie kosten ablauf risiken

Sterilisation ist bei abgeschlossenem Kinderwunsch die beliebteste Form der Verhütung.

In Deutschland sind 1,45 Millionen Frauen sterilisiert. Das entspricht in etwa 8% aller Frauen im gebärfähigem Alter. Bei den Männern hingegen sind es lediglich 450.000 Männer, also ca. 2% aller Männer (Quelle). Diesen Umstand führen häufig Gynäkologen ins Feld und kommentieren diesen mit Unverständnis. Aus ihrer Sicht sollten sich viel mehr Männer als Frauen sterilisieren lassen, da es bei Männern ein kleinerer, unkomplizierterer Eingriff mit deutlich verminderten Risiken ist.

Was passiert eigentlich bei einer Sterilisation? Welche Risiken gibt es und was sind die Alternativen?