Kartenspiel vs. Handyspiel? Sponsor des Monats – ASS Altenburger

Gesellschaftsspiele sind eine meiner Lieblingsbeschäftigungen mit den Kindern. Es ist die perfekte Kombination aus einer netten Unterhaltung neben dem Spiel, einem gewissen Grad an Pädagogik und natürlich einfach Spaß zu haben.

Ich finde, gerade in der heutigen Zeit in der Spielen fast nur hinter Glas auf Smartphones, Tablets und PCs passiert, tut es gut mal etwas zu entschleunigen. So ein schön analoges Gesellschaftsspiel ist da genau das Richtige.

Wir spielen super gerne die neuesten Brettspiele, aber auch sehr viel Kartenspiele. Die sind praktisch und lassen sich einfach überall mit transportieren. Wenn wir mit den Kindern irgendwo hinfahren, wo wir mit Wartezeiten rechnen müssen (Restaurant, & Co), haben wir immer ein paar Karten dabei.

Kein Wunder also, dass Kartenspiele die beliebteste Art von Gesellschaftsspielen sind. Ihre Geschichte reicht zurück ins 12. Jahrhundert, wo es von den Koreanern und Chinesen bereits gespielt wurde.

Ganz so lange ist unser Sponsor im Monat April noch nicht im Geschäft. ASS Altenburger stellt seit 1765 Spielkarten her. Ich bin mir sicher, dass Du die Karten mit dem roten Logo bei irgendeiner Doppelkopf, Skat oder Rommee-Runde schon einmal selbst in den Händen gehalten hast.

Sind Kartenspiele heute überhaupt noch „in“?

Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit. Das haben sich auch die Leute bei ASS Altenburger gedacht und überlegt, wie sie Spielkarten auch noch im 21. Jahrhundert attraktiv gestalten und die Generation der Digital Natives 2.0 ansprechen können.

Linktipp: Bildschirmzeit für Kinder; wie Du sie richtig nutzt und davon profitierst]

Die Umsetzung finde ich sehr gelungen. Einerseits ist man hergegangen und hat beliebte Brettspiele, wie Monopoly in ein Kartenspiel adaptiert. Eine tolle Idee finde ich, gerade für unterwegs.

Allerdings wird das Kartenspiel mit interaktiven Apps ergänzt und das Spielerlebnis ins Internet zu verlängern. Als Vater, der die Bildschirmzeit der Kinder gerne etwas verringert, vielleicht nicht ganz mein Favorit, aber um die Zielgruppe der Kids anzusprechen, sicherlich geeignet.

Wir haben ein paar Spiele Probespielen können und unser Favorit ist klar das Monopoly Spiel. Das wird in Zukunft auf keiner Reise mehr fehlen.

Mehr über die Spiele erfährst Du auf der Website: http://www.spielkarten.com/shop

Gewinnspiel

ASS Altenburger

Als Teil des Sponsorpakets für papa online habe ich für Dich zwei Probesets von verschiedenen Kartenspielen bei ASS Altenburger locker machen können.

Ich verlose die Karten, wie immer, unter allen Mitgliedern meines E-Mailverteilers.

Wenn Du noch nicht dabei bist, hast Du jetzt noch die Chance Dich einzutragen und mitzumachen.



0 0 Stimmen
Artikel Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Kommentare
Feedback
Alle Kommentare
0
Meinungen? Feedback? Schreib einen Kommentarx