Blick auf das Internet

hier ist die Folge 115 von „Dein Blick auf das Internet“ mit diesen Themen: 

  • Wie Du die Trotzphase überstehst 
  • Elternsein ist sooo anstrengend 
  • Einzelkind oder Geschwister – was ist besser?

Wie Du die Trotzphase überstehst

Ihr seid im Restaurant, unternehmt einen schönen Ausflug und auf einmal geht Dein Kind durch die Decke? Wie Du die Vorboten erkennen und gekonnt ausbootest. Diese zehn Strategien helfen Dir, kleine und große Trotzköpfe schnell zu beruhigen. 

Trotzphase: Zehn Strategien für Eltern

+ Besonders spannend sind die kleinen Wutausbrüche der Kids dann, wenn es schnell gehen soll. Du möchtest was erledigen, hast es eilig und dann geht nichts mehr. Hattest Du schon einmal eine solche Situation? In diesem Artikel geht es darum, genau das zu vermeiden. In vielen Fällen ist das gar nicht so schwierig, wenn Du weißt wie es geht. 

Die Geheimwaffe um Stress mit Kindern zu vermeiden

Elternsein ist sooo anstrengend

Bei Überbeanspruchung der Muskeln gibts Muskelkater, und bei Überbeanspruchung der Eltern gibts Elternkater. Den ganzen Tag bist Du für die Kinder da. Fütterst sie, passt auf sie auf, räumst hinter ihnen her. Jetzt ist es abends, die Kinder schlafen und Du bist leer. Kein Fünkchen Energie mehr. Das ist der Elternkater. 

Und jeden Abend grüsst der Elternkater

+ Du kennst sie bestimmt. Aus dem Kindergarten, der Krabbelgruppe oder der Schule. Die „Super Eltern“. Immer gut gelaunt, gut gekleidet, frisch geduscht und herausgeputzt. Sie lachen, rennen mit Ihren Kindern um die Wette und scheinen vor Energie nur so zu strotzen.

Die nerven.

Die 8 Geheimnisse der Super Eltern aus Deiner Umgebung

Einzelkind oder Geschwister – was ist besser?

Sie wollen stets ihren Kopf durchsetzen und können nicht teilen, so das gängige Vorurteil gegen verhätschelte Einzelkinder. Wer danach sucht, wird wohl auch immer wieder Bestätigung für das Bild vom geschwisterlosen Tyrannen finden. Was ist dran an den Vorurteilen?

Sind Einzelkinder anders als Kinder mit Geschwistern?

+ Die Entfaltung von Selbständigkeit ist ein wichtiger Schritt in der kindlichen Entwicklung. Viele Eltern begegnen dem Drang ihrer Kinder nach mehr Selbständigkeit jedoch oft mit gemischten Gefühlen. Es bedeutet schließlich gleichzeitig, dass Du loslassen müsstest. Trotzdem ist es wichtig Deine Kinder dabei zu unterstützen, Dinge selbst zu tun. Nur so lernen die Kleinen schon früh grundlegende Fähigkeiten für das spätere Leben.

Wie Du Deine Kinder dabei unterstützen kannst, selbstständiger zu werden

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag. 

Andreas


Folgst Du mir schon per eMail?

Wenn Dich Themen rund um das Vaterleben interessieren, dann folge meinem Newsletter.
Ich durchforste für Dich über 100 Websites & Blogs und schicke Dir 1x im Monat eine E-Mail mit den interessantesten Inhalten. Mehr dazu