Sponsor des Monats: eve Matratzen

Über unseren ersten Sponsor im neuen Jahr, freue ich mich besonders.

eve Matratzen haben zwar nicht die Matratze neu erfunden, aber das Einkaufserlebnis.

Nach 8 Jahren hat unsere Matratze so langsam das Beste hinter sich. Einige Monate schon, schiebe ich das Thema vor mir her. Ich sah mich dagegen an, mich in dem unübersichtlichen Produktdschungel zu orientieren.

Bei Matratzen durchzublicken ist genau so hoffnungslos wie bei Mobilfunkverträgen.

Visco, Latex, Boxspring oder Federkern? Damit fängt es erst an. Dann geht es weiter mit dem Preisvergleich. Online oder im Handel herrscht ein Preiskampf. Den besten Preis zu finden bleibt fast unmöglich.

Darauf hatte ich keine Lust, doch als meine Frau langsam über Rückenprobleme klagte, musste gehandelt werden.

Bei den Recherchen bin ich auf eve Matratzen gestoßen. Bei eve ist alles etwas anders als bei den anderen Herstellern:

  • es gibt genau ein einziges Matratzenmodell – eine Kombination aus Visco und Latexmatratze.
  • es gibt genau einen Vertriebsweg – online.

eve Matratzen

Einfach die passende Größe auswählen, bestellen, fertig.

(Das coole ist, dass es sogar exotische Übergrößen gibt. Wir brauchen 200×220 und das ist gar nicht so leicht zu finden.)

Das klang nach mir.

Einen Monat später sind wir schwer begeistert. Wir schlafen wie Babies, die Rückenschmerzen meiner Frau sind weg und die Kinder schlafen noch lieber bei uns (Moment, ist das ein Vorteil?).

Was mich am meisten begeistert ist wie sich die Matratze meinem Körper anpasst und mich an den richtigen Stellen unterstützt. Sonst war ich eher ein Freund von möglichst harten Matratzen aber das ist noch besser.

Pimp my „Familienbett“

eve beansprucht für sich die “bequemstes Matratze der Welt” zu sein. Das vermag ich nun nicht zu beurteilen, aber sie ist wirklich sehr bequem.

Ein besonderer Vorteil für unser Familienbett ist, dass die Matratze aus einem Stück gefertigt wird und deshalb ohne die lästige Besucherritze auskommt. Seitdem schlafen wir beide ruhiger, weil Florentine auch mal ruhig in der Mitte liegen bleiben kann und sich nicht auf einen von uns wälzt.

eve Matratze keine ritze
Aus einem Stück gefertigt gibt es keine „Besucherritze“.

Die Jungs von eve sind so sehr von Ihrem Produkt überzeugt, dass sie eine 100 Tage Rücknahmegarantie geben. Wenn Du mit der Matratze nicht zufrieden bist, holen sie sie einfach wieder ab.

Für wen?

Wenn Du also nach einer guten Matratze für Euer Bett suchst und auch keine Lust hast auf den üblichen Krampf hast, probiere doch mal die eve Matrazen aus.


Folgst Du mir schon per eMail?

Wenn Dich Themen rund um das Vaterleben interessieren, dann folge meinem Newsletter.
Ich durchforste für Dich über 100 Websites & Blogs und schicke Dir 1x im Monat eine E-Mail mit den interessantesten Inhalten. Mehr dazu

    0 0 Stimmen
    Artikel Bewertung
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    7 Kommentare
    Am meisten bewertet
    Neueste Älteste
    Feedback
    Alle Kommentare
    Gast
    Max
    5 Jahre zuvor

    Es mag sein, dass die eve Matratze bequem ist. Aber ich vertraue grundsätzlich keinem „eine für alle“ System.

    Ich hatte jahrelang Rückenprobleme. Ich habe dann eine gewichtsangepasste Matratze von Selecta (http://www.matratzen-selecta.at) gekauft. Seitdem sind meine Probleme weg.

    Ich habe über 100kg. Meine Freundin hat Bereich 50kg. Verteilung mal unbeachtet, wie kann eine Matratze für uns beide gleich gesund sein, wenn ich doppelt so tief einsinke, wie sie?

    Also Komfort, ja. Aber meinem Rücken zu liebe, lieber nein.

    Gast
    Oliver
    5 Jahre zuvor

    Die meisten Matratzen der Art Latex, Kaltschaum etc. riechen in den ersten Tagen immer etwas bis stark, da dies eine Eigenschaft durch die chemischen Prozesse der Herstellung ist. Und bei manchen etwas mehr als bei anderen, weil nicht jeder Hersteller die Kosten für Lagerplätze zum ausdünsten/lüften auf sich nimmt und die Zeiten zum ausdünsten/lüften deshalb sehr unterschiedlich sind.
    Somit ist, soweit mir bekannt ist, bei so ziemlich allen Herstellern ein entsprechender Punkt in den Materialhinweisen oder FAQ zu lesen. Nur oftmals erfährt man dies erst, wenn man die Matratze ausgepackt und die mitgelieferten Materialhinweise gelesen hat.
    Hausieren geht damit natürlich keiner, denn sonst würde man sicher einige Kunden vergraulen.

    Gast
    Axel
    5 Jahre zuvor

    Hallo Andreas,

    bei der Gelegenheit darf ich anmerken, dass ein Wasserbett auch eine gute Alternative zu herkömmlichen Matratzen ist. Gibt es auch in 200 x 220cm, doch mit Ritze.
    Wir habe seit August 2015 ein Wasserbett und haben es nicht bereut.
    Kosten: ca. 2.700 EUR.

    Viele Grüße
    Axel

    Gast
    Markus
    5 Jahre zuvor

    Guten Morgen Andreas,

    deine Beschreibung für die Eve hat mich neugierig gemacht, daher hab ich mir deren Website und die Rezessionen angesehen. Mir ist aufgefallen, dass viele Kunden über den Geruch negativ bewerten, soll wohl sehr künstlich und nach Latex riechen? Kannst du das bestätigen?

    Liebe Grüße

    7
    0
    Meinungen? Feedback? Schreib einen Kommentarx
    ()
    x