4 absolut sichere Wege Dein Kind zum lachen zu bringen

Was gibt es schöneres als ein lachendes Kind?

Genau, ein richtig laut feixendes, fett-lachendes Kind.

Das Nido Magazin hat auf Ihrer Facebook Seite ein Video gepostet auf dem 4 sichere Methoden gezeigt werden, wie Du Dein Kind zum lachen bekommst.

  1. Affenschaukel – geschaukelt werden findet jedes Kind cool
  2. Stolpern spielen – ja, Kinder sind schon im Keinkindalter sehr schadenfroh
  3. Auskitzeln – ok, keine Überraschung 🙂
  4. Abknutschen – speziell am Hals

4 Foolproof Ways to Make a Baby Laugh from Son of Shark Pig on Vimeo.

P. S.:

Also verstecken spielen klappt bei uns eigentlich auch ganz gut – es muss halt etwas überraschender und spektakulärer gemacht werden als in dem Video.

[Facebook]

 



0 0 Stimmen
Artikel Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

5 Kommentare
Am meisten bewertet
Neueste Älteste
Feedback
Alle Kommentare
Gast
Ronald
10 Jahre zuvor

Bei unserem Sohn (3 Monate) klappt das mit dem Kitzeln am Hals auch … er gluckst dann richtig. Und für die große (2,3 Jahre) ist es eine Wonne wenn man sich „deppert“ anstellt.

Gast
Hans
10 Jahre zuvor

Der dritte Punkt funktioniert sogar schon bei den ganz Kleinen. Unsere drei Monate alten Zwillinge lieben es gekitzelt zu werden. 😀

Gast
Henrik
10 Jahre zuvor
Antworte  Hans

Interessant, bei unsere 3 1/2 Monate jungen Maus klappt in der Hinsicht von den vier Punkten noch nix… aber das kommt sicherlich noch!

Gast
Henrik
8 Jahre zuvor
Antworte  Henrik

So…kleines Update. Die Punkte passen alle, besonders Punkt 4 ist der Knaller! Die Lacherei steigert sich so sehr, das es dann zum Schluckauf kommt. Und das wiederrum reicht auch für reichlich Lacher – auch bei Mama & Papa! 🙂

5
0
Meinungen? Feedback? Schreib einen Kommentarx