Die 3 besten Posingtipps für Kinderfotos, die süchtig machen

In meiner Foto Bibliothek sind 16.814 Fotos.

Wenn ich abends an meinem Computer sitze und gerade einen Artikel oder Podcast fertig gestellt habe, blättere ich immer mal wieder durch meine Fotos.

Ich scrolle ziellos durch und warte, bis meine Augen an bestimmten Bildern hängen bleiben. Meist sind das die Bilder, die besonders gelungen sind.

Schön belichtet, die richtige Tiefenschärfe und natürlich ein schönes Motiv. Deine Kinder sind die tollsten Motive, denn sie haben diesen kindlichen Ausdruck in der Körperhaltung, der Gestik und der Mimik. Die fesselndsten Bilder sind die, in denen es Dir gelingt, dies einzufangen.

Wie kannst Du diese fesselnden Bilder machen?

Um tolle Bilder machen zu können, solltest Du mit Deiner Technik umgehen können. Dabei spielt es keine Rolle ob Du mit Deinem Smartphone fotografierst oder mit einer super teuren Spiegelreflexkamera. Wenn Du die Technik nicht beherrschst, wirst Du tolle Momente verpassen oder sie mit den falschen Einstellungen nicht so einfangen, wie gewünscht.

Deshalb mach Dich mit der Bedienungsanleitung vertraut (das ist das kleine Buch, was bei Deinem Gerät dabei war, bei dem Du Dich gefragt hast, was das wohl sein kann).

Weitere 5 Tipps für schöne Kinderfotos habe ich Dir in einem anderen Artikel zusammengefasst.

Jetzt geht es an das Motiv. Dein Kind ist immer ein tolles Motiv. Besonders schön werden die Fotos, wenn Dein Kind irgendetwas lustiges macht. Ich möchte Dir im folgenden 3 schöne Posing Ideen vorstellen, die Kinder gerne machen und nicht gestellt aussehen werden:

3 Posingtipps für Kinderfotos die Deinen Blick fesseln

1. Lass Sie nah bei einander sein

Wenn Du mehr als ein Kind hast, lass sie eng zusammen stehen. Ganz automatisch werden sie den Arm um einander legen oder irgendetwas anderes, hinreißendes machen. Lass der Situation einfach seinen Lauf.

Posingtipps für kinderfotos leo und flo 1

2. Gib ihnen etwas zu tun

Eine Aufforderung irgendetwas zu tun bringt Dynamik in Dein Foto. Lass sie Tanzen oder einander die Händchen halten. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Posingtipps für Kinderfotos leo und Flo 2

3. Lass sie einfach sie selbst sein

Halte Dich etwas im Hintergrund auf und beobachte die Situation geduldig. Je unauffälliger Du die Fotos machen kannst, desto spontaner und authentischer werden sie.

Posingtipps für Kinderfotos Leo & Flo 3

Und jetzt?

Auf der Suche nach dem perfekten Bild kannst Du ständig alles fotografieren. Die Folge? Eine Flut an Fotos und die traurige Tatsache, dass Du zwar alles fotografiert aber nichts erlebt hast.

Um die richtige Balance zwischen schönen Erinnerungsfotos und jetzt zu finden ist es besser, bewusst gewisse Momente zu fotografieren und dabei auf die wichtigen 3 Elemente, Licht, Schärfe und besonders das Motiv zu achten.

Was sind Deine Lieblingsfotos? Poste sie in den Kommentaren als Inspiration für uns alle.


Folgst Du mir schon per eMail?

Wenn Dich Themen rund um das Vaterleben interessieren, dann folge meinem Newsletter.
Ich durchforste für Dich über 100 Websites & Blogs und schicke Dir 1x im Monat eine E-Mail mit den interessantesten Inhalten. Mehr dazu

    0 0 Stimmen
    Artikel Bewertung
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    1 Kommentar
    Am meisten bewertet
    Neueste Älteste
    Feedback
    Alle Kommentare

    […] An Weihnachten dürfen die Kinder wieder für Fotos parat stehen. Andreas hat Die 3 besten Posingtipps für Kinderfotos, die süchtig machen. […]

    1
    0
    Meinungen? Feedback? Schreib einen Kommentarx
    ()
    x