Dein Blick auf das Internet – Folge 164

Sonntagmorgen, Kinderstimmen und Kaffeeduft liegt in der Luft und auch die Sonne blinzelt um die Ecke. Zeit für die 164. Folge von Dein Blick auf das Internet. Heute mit diesen Themen:

  • Kinderentwicklung
  • Elterngeld
  • Ausstattung
  • Kindernamen

Kinderentwicklung

Das eine Baby krabbelt – das andere noch nicht. Ein Kind schreibt mit vier Jahren seinen Namen – das andere erst mit sechs. Jedes Kind ist ein Individuum und sollte als eigenständige Persönlichkeit betrachtet werden. Vergleiche schaden und verletzen nur.

Meins kann dies – was kann deins? Über unnötige Vergleiche von Kindern

Neulich auf dem Spielplatz fragte mich eine Mutter: “Na, kann er denn auch schon laufen?” Ich entgegnete: “Ja, an einer Hand schon ganz gut aber alleine traut er sich noch nicht.” “Och, unser läuft schon seit fast 3 Monaten ganz prima,” teilte mir die engagierte Mama ungefragt mit “außerdem kann er schon Mama, Papa und Ball sagen“. Es gibt eine neue Disziplin im Eltern-Dreikampf – Kinder Entwicklung….

“Unser kann schon laufen…” – Kinder Entwicklung wird zum Eltern-Wettkampf

Elterngeld

Das Bundeskabinett hat einen Gesetzentwurf mit deutlichen Verbesserungen im Elterngeld beschlossen. Ziel ist es, Familien mehr zeitliche Freiräume zu verschaffen und die partnerschaftliche Aufteilung von Erwerbs- und Familienzeiten zwischen den beiden Elternteilen weiter zu unterstützen. Daneben sollen Eltern besonders früh geborener Kinder stärker unterstützt werden. Eltern und Elterngeldstellen profitieren von Vereinfachungen und rechtlichen Klarstellungen.

Elterngeld wird verbessert: Frühchenmonat, mehr Flexibilität und weniger Bürokratie

Das Elterngeld ist eine tolle Sache. Nicht das deswegen Paare Kinder bekommen die sonst keine wollen aber für die Paare, die Kinder haben wollen, macht es die Entscheidung leichter. Doch es gibt gerade bei der Steuererklärung einiges zu beachten.

Die Tücken des Elterngeld [Spielverderber Steuererklärung]

Elternzeit beantragen ist eine dieser unliebsamen Papierkram-Aufgaben, die auf junge Väter zukommen. Meist wird das oberflächlich recherchiert, schnell gemacht und abgehakt. Doch das kann ärgerliche und teilweise böse Folgen haben. Worauf Du achten darfst, erfährst Du in diesem Artikel. Natürlich ist das Thema recht breit, daher fokussieren wir uns heute auf die Top 5 Punkte, die Du unbedingt beachten solltest.

Elternzeit beantragen und keine Fehler machen [die Top 5 Punkte]

Ausstattung

Kinder sind teuer – diese Binsenweisheit hören Eltern allzu oft. Und natürlich ist dies wahr, Kleidung und Spielzeug für den Nachwuchs kann schnell ins Geld gehen. Da kann Second Hand eine gute Alternative sein.

So kaufen und verkaufen Sie Möbel, Kinderkleidung und Spielzeug

Die Baby Erstausstattung ist ein wahnwitziges Investment. Klar kaufst Du es gerne. Aber trotzdem kratzt Du Dir ab und an den Kopf und fragst Dich, ob das denn nicht alles etwas viel ist. Und darum geht es in diesem Artikel. Du erfährst, mit welcher Einstellung Du Dich dem Thema nähern musst, um nicht zu stark zu “bluten”, was Du neu und was gebraucht kaufen kannst und wo sich Schnäppchen machen lassen.

Baby Erstausstattung kaufen ohne pleite zu gehen [Checkliste für Männer]

Soll ich alte Kindersachen verkaufen oder spenden? Auf jeden Fall müssen sie raus aus dem Haus oder der Wohnung. Und genau darum geht es in diesem Artikel.

Kindersachen verkaufen oder spenden. Tipps (die Platz schaffen!)

Kindernamen

Es gibt Ereignisse, die haben Einfluss auf die Namenswahl von Eltern. Tolle Kinofilme oder leuchtende Vorbilder aus der Politik zum Beispiel. Das funktioniert allerdings nicht nur im positiven, sondern auch im negativen Sinne, wie Namensforscher wissen.

Kevin ist schon länger dabei, wer noch? Diese Vornamen gelten als verbrannt

Kurz nachdem Du erfährst, dass Du bald Papa wirst steht Ihr vor der nächsten Herausforderung – einen Kindernamen zu finden. Ihr habt neun Monate Zeit diese Entscheidung zu treffen. Und sie ist wirklich schwierig.

Mit diesen Tipps wirst Du den perfekten Kindernamen finden

Schönen Sonntag noch.

Andreas


Folgst Du mir schon per eMail?

Wenn Dich Themen rund um das Vaterleben interessieren, dann folge meinem Newsletter.
Ich durchforste für Dich über 100 Websites & Blogs und schicke Dir 1x im Monat eine E-Mail mit den interessantesten Inhalten. Mehr dazu

    0 0 Stimmen
    Artikel Bewertung
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    0 Kommentare
    Feedback
    Alle Kommentare
    0
    Meinungen? Feedback? Schreib einen Kommentarx
    ()
    x