Geschenke für Frauen – das (niemals ganz) komplette Nachschlagewerk.

Es gibt sie, diese Feiertage und Anlässe an denen Du Deiner Frau oder Partnerin etwas schenkst. Und jedes Mal ist es dasselbe. Es fehlen die Ideen! Was kann ich schenken? Was bleibt sind Panikkäufe. Mit Spaß am Schenken hat das wenig zu tun. Damit das ein für alle Mal ein Ende hat, habe ich diesen Artikel geschrieben. Er ist das universelle Nachschlagewerk von Geschenken für Frauen – zu allen Anlässen.

Papa-Online ist ein Blog für Väter. Doch ohne unsere Frauen und Partnerinnen wären wir wohl kaum Väter. Deshalb ist auch das Wohl der Beziehung zwischen Mann und Frau ein wichtiger Gegenstand und Thema in diesem Blog.

Ein Kalenderjahr ist durchsetzt mit Feiertagen und Anlässen, in denen Du Deiner Liebsten eine Freude machen kannst. Da wären die allgemeinen Feier-(mit Geschenk)tage wie Valentinstag, Muttertag und Weihnachten. Dazu kommen noch Eure eigenen Anlässen wie Geburtstag, Kennenlerntag, Jahrestag und Hochzeitstag. Aber auch zwischendurch, ohne Anlass, freut sich Frau über Aufmerksamkeiten.
Du siehst, es gibt viel zu schenken in 12 Monaten, aber was?

Geschenke für Frauen – das (nie ganz) komplette Sammelwerk von Ideen

Es gibt so viele Ideen und Möglichkeiten, wie Du Deiner Frau eine Freude machen kannst. Sie erstrecken sich vom pinken Frauenwerkzeugkoffer über Kochbücher bis hin zum romantischen Wochenendtrip. Doch zur rechten Zeit die zündende Idee zu haben ist eine Herausforderung an der viele Männer (ich schließe mich hier ein) regelmäßig scheitern.
Damit Dir das in Zukunft nicht mehr passiert, hier ein Liste mit Geschenkideen, sortiert nach Anlaß.

Hochzeitstag

Fangen wir mit dem wichtigsten Tag in unserem Kalender der Geschenke an. Zum Hochzeitstag, darf es mal ein bisschen mehr sein – besonders wenn Ihr schon länger zusammen oder verheiratet seid.

  • Schmuck. Ein schöner Ring, eine Halskette oder ein Armband glänzen an Deiner Frau und lassen ihre Augen strahlen. Ein echter Geheimtipp von mir ist ein Pandora Armband . Sie sind sehr schick und durch die Vielfalt an verschiedenen Armband-Designs ist auch etwas für Deine Frau dabei. Der eigentliche Clou ist jedoch, das es eine unglaubliche Auswahl an Anhängern gibt um das Armand zu erweitern. D. h. die nächsten Weihnachtsfeste, Geburtstage, etc. sind – geschenktechnisch – gerettet.
  • Dessous. Schöne Unterwäsche ist ein Geschenk für Euch beide. Deine Frau mag es sich schön zu kleiden doch wirklich schöne Dessous sind ein teurer Spaß, den sich die Frauen nicht so of leisten.
  • Krimi-Dinner. Wie wäre es mit einem schönen Abendessen? Aber nicht einfach so Essen gehen sondern ein Erlebnis Dinner. Beispielsweise ein Krimi-Dinner. Diese Abendessen sind begleitet von einem Rahmenprogramm, ähnlich einer Theater-Aufführung. Gute Unterhaltung und gutes Essen. Zwei wichtige Ingredenzien für einen gelungen Abend zu zweit.
  • Wellness Wochenende. Einfach mal raus aus dem Alltag und sich zu zweit in einem schönen Hotel verwöhnen lassen. Lange Spaziergänge, ein wenig planschen im Spa-Bereich, Sauna, eine entspannende Massage und anschließend ein schönes Candle-Light Dinner…
  • Selbstgemachtes Fotobuch. Etwas selbstgemachtes ist immer ein ganz besonderes Geschenk. Wie wäre es also mit einem selbsterstellten Fotobuch mit tollen Erinnerungsfotos zum Beispiel von Eurer Hochzeit oder einem Abriss der vergangenen Jahre zu zweit?
  • Gerahmte Fotos. Schöne Bilder sind tolle Geschenke. Besonders dann, wenn auf den Bildern ein besonderer Moment festgehalten wurde. Toll kommen zum Hochzeitstag natürlich auch hier schöne Bilder von der Hochzeit – auch oder besonders wenn die schon einige Jahre zurück liegt. Aber auch Bilder von Eurem ersten Urlaub sind prima. Es sollten Bilder sein, die schöne, gemeinsame Momente in Erinnerung rufen. Das Ganze schön gerahmt oder auf Leinwand gezogen.
  • Wochenend-Trip. Zu einem wichtigen Anlaß wie dem Hochzeitstag gehört es irgendwann eine Reise zu machen (nicht unbedingt beim 2. oder 3. aber die erste “0” ist ein guter Anhaltspunkt). Ein Wochenend-Städte Trip in eine romantische Stadt wie Venedig, Paris oder Barcelona bei dem Ihr Zeit zusammen verbringt und viel gemeinsam entdeckt.

Weihnachten

Wenn ich an Weihnachten denke, sehe ich mich am 23. oder 24. mit anderen, panikgetriebenen, Männern durch die Städte rasen. Viele haben es, so wie ich, durch Termine im Job nicht früher geschafft, wissen aber zum Glück was sie wollen und müssen die Liste nur noch abarbeiten. Andere, bemitleidenswerte, Vertreter unserer Gattung irren plan- und ideenlos durch die Geschäfte in der Hoffnung über eine tolle Idee zu stolpern. Schluss damit, hier ein paar gute Ideen was Du Deiner Liebsten zu Weihnachten schenken kannst.

  • Musical. Musicals sind super. Tolle Schauspieler, super Musik und nicht selten eine schöne Location. Gepaart mit einer Hotelübernachtung und abgerundet mit einem leckeren Abendessen ein top Geschenk.
  • iPhone. Und das meine ich total ernst. OK, ich bin Apple Fan, das weißt Du aber schon, wenn Du Papa-Online etwas länger liest. Zugegeben, meine Frau hat meine iPhone-Verliebtheit nie verstanden. Bis ich Sie soweit hatte und Ihr auch eins gekauft habe. Sie liebt es. Kein Wunder, neben der Telefoniererei bietet es mannigfaltige Möglichkeiten über den Tag in Kontakt und über alles was beim anderen passiert auf dem Laufenden zu sein. iPhone = prima Geschenk. 
  • iPad. Nein, dieser Artikel wird nicht von Apple gesponsert. Doch wenn ich sehe, wie viel meine Frau das iPad nutzt, weiß ich gar nicht was sie vorher ohne das iPad gemacht hat.
  • Malkurs. Frauen brauchen auch Zeit für sich und für ein Hobby. Ist Deine Frau gerne künstlerisch aktiv? Dann ist ein Malkurs etwas für sie. Sie kann sich kreativ betätigen und ein neues Hobby für sich entdecken.
  • Fotokalender. Das neue Jahr steht vor der Tür und mit ihm der Bedarf an einem neuen Fotokalender für´s Büro oder die Küche. Eine Idee, die bei uns immer gut ankommt, ist der selbstgestaltete Kalender mit den besten Familienfotos des Jahres, thematisch passend zu den jeweiligen Monaten.
  • Handschuhe. Frauen frieren immer. Sei ein Held und kauf Ihr ein paar neue,  kuschelig-warme Handschuhe.
  • Schal. Gleicher Grund wie bei den Handschuhen. Frauen lieben Accessoires – in Hülle und Fülle. Schals oder Handschuhe funktionieren super als Zusatzgeschenk oder wenn Ihr verabredet habt Euch “nichts” zu schenken (glaub mir, auch Deine Frau wird eine Kleinigkeit haben…).

Geburtstag

Oh je, sie wird ein Jahr älter. Nicht leicht für Frauen. Bring sie deshalb mit einem schönen Geschenk schnell auf andere Gedanke und sorg für bessere Laune. Hier ein paar Ideen.

  • iPod. Musik ist heute digital und lässt sich auf wenigen Geräten so gut und vielseitig konsumieren wie mit einem iPod. Es gibt ihn in zig verschieden Ausführungen und Farben. Sie kann ihn bei allen Gelegenheiten nutzen – etwa um ein Hörbuch bei der Zugfahrt oder die aktuellsten Beats beim Workout hören.
  • CDs. Es gibt immer noch Leute, die auf CD´s stehen. Es ist etwas zum anfassen, man kann sich ein Cover ansehen und die Liedtexte lesen. Wenn Ihr noch einen CD-Player zu Hause habt und sie auf CD´s steht, ist das ein schönes Geschenk.
  • Kosmetika. Zugegeben, kein leichtes Terrain für einen Mann. Du solltest Dich in Ihrem Schminkschrank schon ziemlich gut auskennen oder mit Ihrer besten Freundin shoppen gehen. Dann aber wird sie sich über Kosmetika sehr freuen, denn die geht of ganz schön ins Geld und Du kannst Ihr etwas kaufen, was sie sich sonst nicht leisten würde.
  • iTunes Gutschein. Hast Du Deiner Frau zu Weihnachten oder einer anderen Gelegenheit einen iPod, ein iPad oder ein iPhone geschenkt? Nun dann braucht das Ding Futter. Super Idee (ich freue mich immer riesig drüber) ist ein iTunes-Gutschein mit dem sie sich ihre Musik, Bücher oder Apps herunterladen kann.
  • Parfum. Verschenke ich zum Beispiel sehr gerne. Ich treibe mich – zugegebenerweise – auch relativ viel in Parfumerien (besser gesagt in Duty Free Shops an Flughäfen) umher und habe schon viele Parfums probiert. Daher weiß ich welche Parfums ihr gefallen und kann Ideen auf Vorrat sammeln. Wenn Du nicht so versiert bist, ist die beste Freundin auch hier ein guter Tipp.
  • Kochkurs. Achtung, Glatteis. Natürlich kann sie gut kochen. Denn wenn nicht, hat sie wahrscheinlich auch keinen Spaß daran. Dann such´ Dir lieber etwas anderes aus. Wenn sie aber Spaß am Kochen hat, ist ein Kochkurs ein tolles Geschenk. Besonders gut kommen Kochkurse für exotische Speisen an. Vielleicht esst Ihr gerne Sushi oder indisch? Dann wäre ein Kochkurs für genau diese Küchen eine super Idee.
  • Kochbuch. Alternativ zum Kochkurs oder auch gerne ergänzend kommt das Kochbuch gut an. Doch auch hier brauchst Du Fingerspitzengefühl, damit das nicht nach hinten losgeht. Wenn Du schon öfters über ihre Kochkünste gemosert hast, lass lieber die Finger von dieser Idee. Verschlingt sie hingegen jede Folge von LafterLichterLecker, dann wäre doch ein Kochbuch der beiden ein Volltreffer.
  • iPhone-Hüllen. Macht natürlich nur Sinn wenn Deine Liebste bereits ein iPhone hat. Wenn dem so ist, steht Dir eine unglaubliche Auswahl an schönen, lustigen oder luxuriösen iPhone Hüllen offen, aus der Du nach Herzenslust wählen kannst.
  • Wärmflaschen. Erwähnte ich schon das Frauen tatsächlich oft frieren? Eine Wärmflasche ist ein schöner Begleiter für Sofa und Bett, besonders wenn Du nicht zu Hause bist.

Jahrestag

Vielen Frauen ist es ja schon Geschenk genug, wenn wir uns an den Jahrestag erinnern. Wenn Du aber richtig punkten möchtest, hier ein paar Tipps.


Wie schaffen wir es Kinder und unsere Beziehung zu kombinieren?

Lerne wie Du Eure Beziehung frisch hältst so dass ich weiterhin auch ein Paar und nicht nur Eltern seid.


  • Abendessen Der Klassiker und für den Jahrestag perfekt. Schön ist es immer, wenn Ihr ausgeht. Doch noch intimer und besonders ist es, wenn Du zu Hause etwas tolles als Überraschung vorbereitest. Quartiere die Kinder bei Oma und Opa ein, zieh den Telefonstecker raus und zeig was Du am Herd kannst. Du kannst nur Spaghetti? Kein Thema, ein schöner Rotwein dazu, romantische Musik, Kerzenlicht und der Abend ist Deiner.
  • Liebesbrief. Wenn Du wirklich Eindruck schinden möchtest und Deine Frau richtig überraschen willst, schreib´ Ihr einen romantischen Liebesbrief. Du kannst keine Liebesbriefe schreiben? Du musst nur wissen wo Du abschreiben kannst…

Kennenlerntag

Wir erhöhen den Schwierigkeitsgrad. Wenn es den “einen” Kennenlerntag gibt und Du auf den Titel des Ehemann des Jahres scharf bist, dann versuche eines dieser Geschenke zum Kennenlerntag.
Übrigens, falls nicht oder falles es keinen Kennenlerntag gibt, eignen diese Geschenke sich auch prima für den Valentins- oder Jahrestag.

  • Kino. Ein Besuch im Kino ist für die anderen Gelegenheiten ein wenig abgedroschen und alltäglich. Solltet Ihr bei Eurem ersten Date jedoch auch im Kino gewesen sein (und die Chancen dazu stehen im Durchschnitt nicht schlecht) dann ist es schon wieder originell. Wenn nicht, dann ist es wenigstens ein schöner Anlaß mal wieder gemeinsam einen Film zu sehen.
  • Theater. Ausgehen ist immer schön und der Kennenlerntag ein guter Anlass. Theater ist mal was anderes. Es muss ja nichts schweres sein. Viele Theater bieten amüsante Luststücke an
  • Romantischer Film. Mal wieder eine schöne DVD oder Blu-Ray, gemütlich auf dem Sofa mit Popcorn und einem Glas Wein. Hat was, oder? Besonders wenn es ein Film ist, der vielleicht eine Vergangenheit mit Euch hat (Stichwort: erstes Date).
  • Partnerspiel. Gerade zum Kennelerntag finde ich dieses Spiel eine lustige Idee. Es nennt sich In Love, das Partnerspiel und ist ein Paarspiel mit Fragen und Aufgaben aus dem Bereich Sinnlichkeit und Beziehung. Ich bin mir sicher, Du lernst Dinge über Deine Partnerin, die Du vorher noch nicht kanntest.

Valentinstag

Der Feiertag der Fleurop´s und Pralinenhersteller. Gerade deshalb verzichte ich auf beides, Blumen und Schokolade, in dieser Liste.

  • Fotoshooting. Am Valentinstag ist es doch eine schöne Sache der Frau zu zeigen, wie attraktiv sie für Dich ist. Schenk Ihr ein Fotoshooting, bei dem sie sich professionell in Szene setzen lassen kann. Wie viel Haut dabei gezeigt wird, sollte ihr überlassen bleiben.
  • Strip Kurs. Ja, richtig gelesen. Und ja, ich meine das ernst. Und zwar aus genau dem gleichen Grund wie das Fotoshooting. Gerade am Valentinstag halte ich es für Deine Pflicht Deiner Frau klar zu machen wie begehrenswert sie für Dich ist. Natürlich solltest Du Deine Frau gut genug kennen um zu entscheiden ob das etwas für sie ist. Jedoch war ich selbst überrascht, wie viele Bekannte (Frauen) das für ein tolles Geschenk halten. Viele würden gerne den Vamp in sich ausleben, trauen sich aber nicht weil sie den Mann nicht verschrecken wollen.
  • Teddybären. Valentinstag ist kitschig. Das will ich hier nicht vergessen. Doch ein Kuschelbär muss nicht kitschig sein. Ich habe meiner Frau mal ein handgemachtes Unikat geschenkt, der auf sie Acht geben soll, wenn ich auf Reisen bin. Sie fand das sehr schön und er sitzt seither auf ihrem Nachttisch.

Muttertag

Ah, der Muttertag. Vorteil, Du brauchst Deiner Frau erst etwas zu schenken, wenn sie selbst Mutter ist. Nachteil, bis Deine Kinder im Kindergartenalter sind, solltest Du tunlichst etwas mit Deinen Kindern basteln, dass sie der Mama schenken und selbst auch ein schönes Geschenk für Deine Frau bereithalten. Wir konzentrieren uns hier aber nur auf Deine Geschenke.

  • Stadtbummel. Etwas für das Mütter in der Regel viel zu wenig Zeit haben ist der geliebte Stadtbummel. Von einem Geschäft ins nächste, Kleider streicheln, anprobieren, zurücklegen lassen und dann doch nicht kaufen. Zwischendurch schön Mittag essen, Kaffee trinken. Das volle Programm eben. Mach´ Ihr den Rücken frei, arrangiere Babysitter und geht wieder mal, wie früher (in der Zeit vor den Kindern) durch die City.
  • Gutscheinheft. Klingt langweilig doch eigenhändig gemachte Umfragen haben ergeben, dass Mütter nichts mehr vermissen als freie Zeit – je frischer sie Mütter sind desto stärker ist das Freizeitdefizit. Ob Du deshalb ein Gutscheinheft anfertigst oder ihr auf andere Weise Deine Dienste in Punkto Kinderbetreuung, Haushalt, etc. zur Verfügung stellst, damit sie sich ihre verdiente Auszeit nehmen kann, bleibt Deiner Kreativität überlassen.
  • Freizeit. Wenn es so läuft wie bei uns, macht Deine Frau die meiste Hausarbeit selbst. Schenk Ihr doch zum Muttertag ein bisschen Freizeit und besorge ihr eine Putzhilfe (dann musst Du es nicht selbst machen). Wie das geht und wie Du die erste Stunde sogar von mir geschenkt bekommst, habe ich Dir hier zusammengestellt.

Zwischendurch

Aufmerksamkeiten und kleine Gesten der Wertschätzung sind an kein Datum oder Ereignis gebunden. Zeig Deiner Frau wie sehr Du sie liebst und wie viel sie Dir bedeutet, in dem Du auch im Alltag – ganz ohne Grund – kleine Geschenke machst.

  • Blumen. Bring mal Blumen mit nach Hause, mit einer kleinen Karte. Die Texte findest Du in dem Buch, aus dem Du den Liebesbrief zum Jahrestag abgeschrieben hast. Oder schick Ihr Blumen zur Arbeit oder nach Hause während Du noch bei der Arbeit bist mit der Nachricht “Freue mich auf heute Abend…”.
  • Mitbringsel. Zeig Ihr dass Du an sie denkst auch wenn Du nicht zu Hause bist. Bring Ihr Kleinigkeiten von Geschäftsreisen mit oder kauf Ihre Lieblingsschokolade wenn Du im Supermarkt bist.

Es gibt unzählige tolle Geschenkideen für die tollste Frau auf der Welt. Das hier ist nur ein winzig kleiner Auszug daraus. Doch die Liste soll wachsen.

Bitte poste Deine Ergänzungen als Kommentar.

Ich werde die Tipps in den Kommentaren regelmäßig aussortieren und nachtragen, damit dieser Artikel ein möglichst komplettes Nachschlagewerk wird, zusammengetragen aus den unglaublichen Erfahrungsschatz der Papa-Online Leser.

Viel Spaß beim Verschenken!

copyright by istockphoto.com

Letzte Aktualisierung am 22.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

0 0 Stimmen
Artikel Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

40 Kommentare
Am meisten bewertet
Neueste Älteste
Feedback
Alle Kommentare
Gast
Serkan Güzel
10 Monate zuvor

Hallo, wir haben bald Jahrestag und ich suche noch eine Geschenkidee. Tolle Idee mit dem Abendessen zu Hause. Meine Freundin liebt Rotwein und es muss ja nicht immer so aufwendig sein.

Gast
Sven Bergmann
10 Monate zuvor

Ich bin noch auf der Suche nach einem passenden Geburtstagsgeschenk für meine Freundin. Danke für den Tipp, in einer Parfumerie vorbeizuschauen und nach einem passenden Parfum für meine Freundin zu suchen. Ich werde ihre beste Freundin bitten, mich zu begleiten, damit ich einen passenden Duft auswähle.

Gast
Manuel Löhrmann
1 Jahr zuvor

Diese ganzen Ideen für mögliche Geschenkideen sind meine Rettung. Ich habe mich für Ihre Lieblings-CDs und Kosmetika entschieden. Nun muss ich den Paket-Versand nur so regeln, dass es zeitig ankommt.

[…] diesem Grund hier mal ein kurzer Link zu einem tollen Artikel: „Geschenke für Frauen – das (niemals ganz) komplette Nachschlagewerk.“ als gute […]

Gast
1 Jahr zuvor

Sie haben ein wichtiges Thema aufgehoben. Geschenke für eine Frau auszusuchen ist nicht die einfachste Sache. Ich mag es, wenn meine Frau mir mindestens eine Andeutung macht. Für eine Überraschung muss ich mir wirklich Mühe geben. Ihre Liste für verschiedene Anlässe merke ich mir für die Zukunft. Vielen Dank!

Gast
Reem
4 Jahre zuvor

Also nein, wir Frauen sind nicht so kompliziert! 😉 Das Problem ist eher, dieses ewige Klischeedenken! Mein Mann hat mich mit Lasertag (für alle die nicht wissen was das ist siehe hier: https://www.laserzone.de/de/duesseldorf/die-lasertag-arena-das-spiel überrascht! Er hat mir die Augen verbunden, mich zur Spielhallte gebracht und dort haben dann meine Freunde (ja, da waren auch Frauen dabei!) auf mich gewartet und dann gabs 2 Stunden Spaß! Ich bin jetzt prinzipiell nicht so der ultra Fan von Schießen und Pistolen, aber es war echt witzig und vorallem mal ein Erlebnis, an das man sich gern erinnert (mit 35 geht man halt nicht jeden tag lasertag spielen :-D).

Ein anderes mal – da waren wir im Urlaub – wurde ich mit einer Hummer-Fahrt (auch hier wieder, sollt jemand nicht wissen was das ist: https://de.wikipedia.org/wiki/Hummer_(Automarke) in der Wüste (wir waren gerade auf Urlaub in Dubai) überrascht zum Valentinstag, danach gabs ein romantisches Picknick in der Wüste (um beim Klischee zu bleiben :-P). Also Männer, seid kreativ and think outside the box! 🙂 Lg Reem

Gast
5 Jahre zuvor

Wirklich ganz tolle Geschenkideen. Meine Frau hat im Winter Geburtstag und freut sich als kleine Frostbeule deshalb immer über neue Handschuhe. Kann deine Liste also nur (Achtung Wortwitz) wärmstens empfehlen. Letztes Jahr habe ich ihr auch eine Hasenform für Spiegeleiger geschenkt. Die gibts hier: http://brauche-geschenkideen.de/produkt/spiegelei-in-haeschenform/
Kam sehr gut an. Kann ich also auch nur empfehlen. Frauen stehen ja auf solche SpielerEIen 🙂

[…] Geschenke für Frauen – das universelle Nachschlagewerk zu allen Anlässen. http://papaonlinecom.wpengine.com/geschenketipps/ […]

Gast
Christian
5 Jahre zuvor

Wenn Frau ein wenig handwerklich und / oder designend unterwegs ist, kann man auch einen Schmuckworkshop verschenken. Damit erschlägt man gleich mehrerer Dinge auf einmal:
Ein wenig „freie“ Zeit für die Liebste, etwas Kreativität und nicht zu vergessen gibts danach auch etwas einzigartiges in Form des selbst erstellte. Schmucks. Wer es ganz romantisch mag, kann ja zwei Gutscheine erwerben und seiner Frau überlassen, wen sie mitnimmt (ggf auch selbst anbieten) oder ob sie lieber zwei unterschiedliche Schmuckstücke selbst erstellen will.
Wer vergleicht, findet auch zu ihren Interessen ( Silber oder Gold ) jeweils das passende.

Gast
5 Jahre zuvor

Also ich habe meiner Freundin zuletzt einen Gutschein für eine kulinarische Stadtführung geschenkt und der kam sehr gut an (bei Frauen generell sehr beliebt! 🙂 ). Den kan man auf einem Wochenendtrip in einer deutschen Stadt einlösen oder eben zu Hause im eigenen Stadtteil und man entdeckt trotzdem noch Unbekanntes.

Gast
6 Jahre zuvor

Frau Tonis ist ein kleiner, außergewöhnlicher Laden in Berlin, in dem man sich sein eigenes Parfum zusammenstellen kann. Empfehlenswert sind die Kurse, bei denen man in Ruhe und unter Anleitung kreativ werden kann. Es gibt Gruppenkurse oder einzelne Veranstaltungen, die man ab zwei Personen buchen kann ein nettes, wenn auch nicht ganz preiswertes Geschenk.

Gast
6 Jahre zuvor

Wer die Schönheit (s)einer Frau beschenken möchte, kann ihr natürlich auch ein gezeichnetes Portrait von ihr schenken. Ein guter Freund von mir und ich arbeiten mit 5 Künstlern zusammen und stellen in Zusammenarbeit mit Paperscreen.me Notizbücher und -hefte mit persönlichem Portrait auf der ersten Seite her. Gibt es hier zu finden: http://www.little-portraits.com, würde uns freuen, wenn ihr mal vorbei schaut 🙂

Liebe Grüße,
David

Gast
Julia
6 Jahre zuvor

Ich lese auch als Frau gerne deinen Blog. Gibt es die Liste auch für Männer? Was wünscht ihr euch?

Gast
6 Jahre zuvor

So viele Ideen auf einer Seite habe ich auch noch nicht gesehen. Wer da nichts findet ist selber Schuld. Vielen Dank für die Arbeit des zusammen suchen. Weiter so.

Gast
Lena
7 Jahre zuvor

Tolle Liste! Und das mit Pc-spielen kann man(n) gerne auf Konsolen erweitern! Dazu vielleicht mal ein Klamottengutschein zu dem Shoppingtag damit Frau auch mal in ruhe sich einfach was kaufen kann 🙂 mein Mann ist fast Profi . Ich hab nämlich zu geburstag ein selbst gebauten pc plus Ikea Gutschein bekommen 🙂 besser gehts nicht 😀

Vielen Dank an die Top 3 Kommentatoren im Mai & die besten Kommentare
7 Jahre zuvor

[…] Lebenshilfe für Väter soll das Nachschlagewerk für Geschenke für die Frau  liefern. Und hier gab es wirklich schon richtig gut Ergänzungen zu meinen Tipps. […]

Gast
Johanna Fee
8 Jahre zuvor

Anlässlich des gestrigen Twitter-Beitrages möchte ich die Ideen auch noch mal aus Frauensicht ein wenig „optimieren“. Lieber Andreas, bitte versteh mich nicht falsch: Die Liste ist toll. Aber ich gehöre bspw. auch zu den Frauen, die das meiste auf der Liste nicht erfreut. Also, Männer, bitte beherzigt unbedingt den Tipp von Kerstin und organisiert den ganzen Abend inkl. Babysitter und Co. Kochkurs und Co sind super, wenn IHR dabei seid. Wir wollen nicht abgeschoben werden!
Kosmetika sind dann gut, wenn sie zu uns passen. Falls Eure Frauen zur Kosmetikerin gehen: Ruft diese an und fragt nach. Vielleicht hätte Eure Frau gern mal die Luxusversion ihrer Tagescreme?! Gleiches beim Friseur. Oder eine Thai-Massage (nee, nicht was IHR jetzt wieder denkt…) mit der besten Freundin?!

Apropos einkaufen mit der Freundin: Lieber nicht. Das sieht so aus, als würde die das Geschenk aussuchen und kaufen. Aber fragen solltet Ihr sie. Sie könnte z. B. als Euer Spion mal Eure Frau ausfragen, welche Mascara/Lidschatten/Lipgloss Eure Frau schon immer mal ausprobieren wollte. Wirkt bestimmt unverfänglicher, als wenn IHR sie fragt…

Zum Thema Bücher: Gibt es einen Autor, den Eure Frau gern liest? Merkt bei Amazon den neuesten Roman vor und schenkt ihn ihr, sobald er erscheint. Oder leiht Euch den Büchereiausweis Eurer Frau und sucht dann bei Amazon den Titel, den sie noch nicht gelesen hat (vorher im Bücherregal checken, dass sie es nicht selber hat). Oder gebt eines der Lieblingsbücher bei Amazon ein und stöbert unter „andere kauften auch…“

Gast
Andreas
8 Jahre zuvor
Antworte  Johanna Fee

Danke für Deine „Pro“-Tipps, Johanna. Wird hier sicherlich gerne aufgenommen.

[…] sind toll und so vielseitig. Sie sind schöne Erinnerung für Dich selbst oder ein tolles Geschenk für die verschiedensten […]

Gast
Legendaddy
8 Jahre zuvor

Eine wirklich umfangreiche Liste, da kann der nächste Anlass ja entspannt folgen.

Ich hätte u.a. noch DVD-Boxen von TV-Serien zu ergänzen. Wenn Papa sich am Sonntag dann mal die kleinen schnappt, kann Mama in Ruhe auf dem Sofa lümmeln und in Ruhe mit ein paar Folgen der Lieblingsserie entspannen. Hier auch unbedingt an die Serien denken, die man vielleicht selber nicht favorisiert (Sex and the City, Gilmore Girls, McLeods Töchter, Desperate Housewives etc.) Bei der einen oder anderen Serie kommt man(n) aber vielleicht auf den Geschmack.

Bei Schmuck fällt mir neben dem Armband von Pandora auch noch Nomination als Preis- und Geschmacksalternative ein.

Eine weitere Idee: Ein Abo der Gala, Brigitte, Instyle o.ä. Denn irgendwie landen diese Zeitschriften doch jede Woche wieder auf dem Couchtisch. Super praktisch, wenn dann jedes Heft pünktlich im Briefkasten steckt. Und manchmal gibt’s dazu noch verwertbare Prämien wie Amazon- oder BestChoice-Gutscheine.

Gast
Werder Exil
8 Jahre zuvor

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Wellness-Tage (allein oder zu zweit) immer der Bringer sind. Den Musicalbesuch hat meine bessere Hälfte dieses Jahr zum Hochzeitstag bekommen, allerdings unter der Auflage, dass es das am wenigsten ekelige sein wird.

Gast
Andreas
8 Jahre zuvor
Antworte  Werder Exil

Was fällt denn für Dich unter „ekelige“ Musicals?

Gast
Sandra-Maria Erdmann
8 Jahre zuvor

großartige Liste, da habe ich als Frau nicht mal was auszusetzen… 😉

Gast
Andreas
8 Jahre zuvor

Danke für das „Gütesiegel“.
Eine gute Tat für die Frauenschaft wäre doch dann, diesen Beitrag an die Männer im Bekanntenkreis weiter zu leiten… Sie freuen sich und Deine Freundinnen werden es Dir danken.

Gast
Mareike
8 Jahre zuvor

Wie wäre es statt des iPads mal mit einem eBook-Reader? Unter http://www.ebookreadertest.com kann sich zum Beispiel einen raus suchen

[…] Wo wir grade beim Thema Beziehungen sind. Männer stehen immer wieder vor der Frage, was sie ihren Partnerinnen zum Geburtstag, zum Jahrestag, zu Weihnachten, zum Valentinstag oder auch nur einfach mal zwischendurch so schenken können. Im Idealfall sind die kleinen und großen Präsente natürlich genau auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer besseren Hälfte zugeschnitten. Wer trotzdem oder grade deshalb Anregungen benötigt, bekommt sie in diesem (niemals ganz) kompletten Geschenke-Nachschlagewerk. […]

Gast
Kerstin
9 Jahre zuvor

Ich glaube, mein Mann weiß das Datum unseres Kennenlernens gar nicht mehr. 🙂

Ich bin noch komplizierter, mich kann man mit vielen der o. g. Dinge jagen, super wäre tatsächlich ein Babysitter + Partnerabend oder ein Wellnessurlaub zu zweit, aber ich fürchte, da müssen unsere Kinder noch ein bisschen größer werden.
Im Großen und Ganzen kann ich mich aber gar nicht beschweren, mein Mann denkt immer an mich und ich freue mich auch, wenn er mir vom Einkaufen meine Lieblingsschokolade mitbringt!

Gast
9 Jahre zuvor

Schöner Beitrag! Auch so ziemlich alles abdeckend, wie ich finde! Besonders loben möchte ich deinen expliziten Hinweis darauf, dass Frauen Mitbringsel von ihren Liebsten sehr schätzen! Das mögen tatsächlich ALLE Frauen, einfach nur, weil es zeigt, dass Mann an uns gedacht hat. Aber es ist gewissermaßen eine Gratwanderung. Macht Mann anschließend zu viel Wind darum, wird es nervig; Macht er es zu oft, wird es entweder irgendwann selbstverständlich und verliert seinen Reiz (womöglich sogar für beide!)oder die Frau wird fordernd und pingelig, nach dem Motto: „Was? Schon wieder Rosen? Wie oft soll ich dir denn sagen, dass ich Lilien schöner finde?! Ach, und die falsche Schokolade auch noch! Du kennst mich wirklich kein bisschen!!!“ Alles schon gehört! Von anderen Frauen, versteht sich! So, und nun zum Thema Kosmetik: Bitte lasst die Finger davon oder beschränkt euch dabei auf reine Pflegeprodukte! Ich kenne Frauen, die von ihren Männern schon genug Kosmetika der Marke „selbst ausgesucht“ oder „von der Verkäuferin aufgeschwatzt“ bekomme haben. In 95% der Fälle bekommen sie für die nächsten 50 Jahre einen Ehrenplatz im Schminkkoffer, als Beweis der großen Liebe zu euch und als Zeuge für die endlose Geduld eurer Frauen. Benutzen werden sie sie wahrscheinlich nie. Oder ihr nehmt etwas, das sie regelmäßig benutzen, vielleicht geht ja ein bestimmtes Produkt zur Neige. Wobei es auch verdächtig wirkt, wenn ihr über so etwas bescheid wisst! 😉
Ach ja! Und zum Tipp mit der Freundin… Um Himmels Willen!!!

Na ja, was soll’s! Ihr könnt es ja mal ausprobieren…
werdet schon sehen, was ihr davon habt! 😉

Gast
Nerdfamilie
9 Jahre zuvor

Schöne Liste! Eine ganz eilige Frage: was war für schönste Bastelei, die Du zum
Vatertag bekommen hast?

Gast
Uliku
9 Jahre zuvor

Anmerkung einer Ehefrau: Geschenke wie Musical, Kino, Essen gehen usw. bitte nur machen, wenn ER auch den Babysitter organisiert. Wenn ich mal wieder auf dieser Aufgabe sitzenbleibe, verdirbt mir das einen großen Teil der Freude.

Gast
Harald
9 Jahre zuvor

Computerspiele! Viele Frauen lieben Wimmelbildspiele und PointnClick-Adventures (wie zB Machinarium oder The Book of Unwritten Tales etc.). Natürlich gibt es viele andere Genres aber da sollte man seinen Partner schon genauer kennen.

Gast
6 Jahre zuvor
Antworte  Harald

Haha, Machinarium habe ich wirklich meiner Ex Freundin mal zum Geburtstag geschenkt, sie hats geliebt 🙂

40
0
Meinungen? Feedback? Schreib einen Kommentarx
()
x