kinder Erziehung Konsequenzen bei Kindern

Die Konsequenzen bei Kindern durchzuziehen ist echt schwer

In „Aussicht gestellte“ Konsequenzen bei Kindern auch umzusetzen ist wichtig – richtig?

Doch was Du vorhin noch angekündigt hast, kommt Dir auf einmal völlig übertrieben vor. Unverhältnismäßig.

Du bist inkonsequent.

Ich übrigens auch.

Es gibt solche Tage da zoffen sich die Kinder einfach. Manchmal denke ich es liegt am Wetter. So wie bei manchen Menschen das Knie pochert wenn sich das Wetter ändert, so fangen unsere Kinder an sich kontinuierlich und ohne weiteren Grund zu zoffen.

Weiterlesen …

Burnout bei Kindern

Wie kommt es zum Burnout bei Kindern?

Burnout ist ganz klar eine Krankheit der Neuzeit.
Das schlimme ist, dass der Leistungsdruck unserer Gesellschaft mitlerweile so in unserem Alltag verwurzelt ist, dass sogar unsere Kinder an Burnout leiden.
In diesem tollen Gastartikel von Melanie Tadsen geht es darum was Burnout ist, warum auch Kinder daran leiden und wie Du gegensteuern kannst.

schulweg

Die überraschenderweise sicherste Art, wie Dein Kind den Schulweg meistert

Was schätzt Du, wie viele Kinder heute den Schulweg alleine meistern dürfen?

Es sind 17%.

Ist das viel, ist das wenig?

Wenn wir an unsere Kindheit zurück denken, waren es in den 70ern 91% – also jedes Kind. Kaum ein Kind wurde in die Schule gebracht, es sei denn es wohnt wirklich am A… der Welt.

Warum ist das so und vor allem was können wir Eltern tun um unseren Kindern die Selbstständigkeit zurückzugeben?

Dazu freue ich mich über einen Gastartikel von Philipp. 

Weiterlesen …

Zeugnisnote

Schlechte Schulnoten auf dem Zeugnis? Welche Reaktion Dein Kind aufbauen kann.

Findest Du nicht auch, dass Kinder heute unter einem wahnsinnigen Druck stehen?

Schulisch muss es schon ganz früh, ganz steil nach oben gehen, sonst wird es später schwierig. Ich habe neulich mit einem Freund gesprochen. Er ist selbstständig, hat ein mittelständisches Unternehmen und stellt nur Mitarbeiter mit Abitur ein. Er sagte: „Wenn ich kein Abi in den Unterlagen sehe, wandert die Bewerbung gleich in den Müll“. Und er ist offenbar kein Einzelfall.

Harte Zeiten – scheinbar. Kein Wunder also, dass viele Eltern Ihre Kinder zu guten, schulischen Leistungen animieren. Sie wollen ja, dass Ihr Kind es später gut hat und einen vernünftigen Job findet.

Und dann das.

Es gibt Zeugnisse und der “Jammerlappen“ (so haben wir die Zeugnisse früher genannt) fällt nicht so aus wie erwartet.
Wie reagierst Du richtig auf ein schlechtes Zeugnis?

Weiterlesen …

mobbing in der Schule wie als vater reagieren

Mobbing in der Schule – Verhaltenstipps wenn Dein Kind ein Mobbingopfer wird.

Dein Kind wird gemobbt.
Es wird von den anderen, fiesen Kindern an der Schule fertig gemacht, umhergeschubst und unterdrückt. Klar, Ärmel hoch und auf in die Schule. Diesen Rotznasen wirst Du mal zeigen, dass die das mit Deinem Kind nicht mehr machen werden.

Jeder Vater wird wohl so im ersten Moment reagieren.

Doch Stop! Ist das wohl das Richtige, oder solltest Du lieber eine andere Strategie verfolgen?
Was Du tun kannst und lieber bleiben lassen solltest wenn Dein Kind gemobbt wird, das erfährst Du in diesem Gastbeitrag von Sara Jakob.

Weiterlesen …

hausaufgaben

Wer macht denn bei Euch die Hausaufgaben – ehrlich, jetzt?

Früher war doch alles besser oder?

Na, vielleicht nicht alles. Wir mussten schließlich auch unsere Hausaufgaben erledigen. Jeden Tag das Gleiche. Von der Schule nach Hause, Mittagessen, Schreibtisch und Hausaufgaben. Zähne zusammenbeißen und durch. Nach 1 Stunde waren wir fertig und dann ging es um 14:00 Uhr zum Kumpel.

Heute ist das alles doch etwas anders. Kinder haben heute schon in der Grundschule „Leistungsdruck“. Am besten können sie schon vor der Einschulung schreiben, lesen und rechnen – mindestens bis 20.
Wenn nicht, laufen sie Gefahr den Anschluss zu verlieren – in der ersten Klasse…

Kein Wunder, dass das Thema Hausaufgaben bei Kindern heute noch negativer besetzt ist als bei uns früher. Ein Dilemma vor dem wir als Eltern stehen. Auf der einen Seite haben wir wirklich Mitgefühl mit unseren Kindern und bedauern, dass sie in einer solchen Druckwelt zur Schule gehen. Auf der anderen Seite wissen wir, wie wichtig es ist eine gute Schulleistung zu bringen.

Wie gehen wir als Väter, als Eltern damit um und wie unterstützen wir richtig? Ich freue mich Dir dazu heute einen interessanten Gastartikel von Birgit Bonn präsentieren zu können.

Weiterlesen …