Acht Tipps die optimale Raumtemperatur für Dein Baby einzustellen

Der Herbst zeigt uns schon seine kalte Schulter. Bleibt uns also nichts anderes übrig als die Heizung aufzudrehen. Doch welche Einstellung ist eigentlich die richtige, damit Dein Baby es angenehm warm hat? Den Thermostatkopf erst einmal auf Stufe 3 stellen oder lieber direkt auf fünf hochdrehen? Schließlich möchtest Du die optimale Raumtemperatur für Dein Baby …

Weiterlesen …

Sexflaute seitdem das Kind geboren ist? Ehrliche Gründe und einfache Wahrheiten

Sexflaute und keiner hat dich gewarnt

Sex ist ein schwieriges Thema.

Es ist wie Versicherungsbetrug und Steuerhinterziehung – alle tun (oder versuchen) es aber keiner mag darüber reden.

Im Dunstkreis des Entbindungstermins wehen im Schlafzimmer die Fahnen auf Halbmast und das Bett wird statt zum Bei- nur noch zum Nachtschlaf aufgesucht.

Die Zeit der kalten Kissen beginnt oft einige Wochen vor der Entbindung. Der Babybauch Deiner Partnerin ist, neben anderen Körperteilen, so groß geworden, dass der Akt nicht mehr das ist was er sein sollte.

Die Angst vieler Männer, dem Kind in diesem (oder irgendeinem anderen) Stadium der Schwangerschaft Schaden zuzufügen ist zwar in der Regel unbegründet – doch Spaß macht Sex jetzt nur noch bedingt.

Sechs Wochen, nachdem die Frau niedergekommen ist, wird Enthaltsamkeit empfohlen.

Ja richtig, sechs Wochen.

Eventuell sogar länger, je nachdem wie die Entbindung gelaufen ist.

Die Wunden, die die Geburt hinterlassen hat, müssen zunächst verheilen. Eine lange Zeit – sag jetzt nicht ich hätte Dich nicht rechtzeitig gewarnt!

Lässt Du Dein Kind fernsehen?

Die Frage, darf Dein Kind fernsehen spaltet Eltern

Lässt Du Dein Kind fernsehen?

Oh mein Gott, wirklich?

Dann kennst Du sie bestimmt. Diese entsetzten Über-Eltern mit Ihren piepsigen Stimmen, wie sie Dich aufgeregt belehren wollen:

„Was, Dein Kind darf fernsehen? Aber das macht dick, dumm und gewalttätig! Also bei uns läuft der Fernseher nur wenn die Kinder schlafen und Titel, Thesen, Temperamente kommt.“.

Dazu dieser Blick. Verständnislos, fast schon entsetzt als sähen sie dabei zu wie Du Dein Kind eine steile Klippe herabstößt.

Aber ist Fernsehen wirklich schädlich? Was ist dran an all diesen Vorurteilen? Haben die Übereltern vielleicht doch Recht?

Darum geht es in diesem Artikel. Ist Fernsehen gut oder schlecht, wie viel ist überhaupt gut und was kann man schauen lassen.

Weiterlesen …