Formalitäten nach der Geburt – so bereitest Du Dich optimal vor

Formalitäten nach der Geburt möglichst vorher klären

Zum „Papa werden“ gehört nicht nur die Vorbereitung auf die Geburt, die Krankenhaustasche zu packen und die ersten Kindersachen einzukaufen.

Die Geburt Deines Kindes bedeutet auch einiges an Formalitäten zu erledigen. Manches muss vor der Geburt erledigt werden, anderes hat bis nach der Geburt Zeit.

Die Vorbereitung der Unterlagen solltet Ihr zusammen durchgehen. Bedenke aber, dass nach der Geburt die Mutter mit dem Baby noch einige Tage im Krankenhaus bleibt und die Behördengänge Deine Aufgabe sein werden.

Damit Ihr den Überblick behaltet, keine der wichtigen Fristen verpasst (wodurch Ihr Euch viel Geld entgehen lassen würdet) und Du nach der Geburt möglichst wenig Zeit mit dem Ausfüllen von Formularen beschäftigt bist, habe ich einige der wichtigsten Dinge zusammengefasst, die vor und unmittelbar nach der Geburt erledigt werden sollten.

Komplette Anleitung zur Zeugung Deines Wunschgeschlechtes

anleitung wunschgeschlecht
Lesezeit: ca. 4 Minuten

Viele von uns haben schon lange bevor sie überhaupt konkret ans Kinder kriegen denken, eine Vorstellung davon was sie lieber hätten – Junge oder Mädchen. Während Männer scheinbar von Natur aus einen Jungen wollen um sich weiter zu vererben oder um jemanden zu haben für den sie eine Carerra Bahn kaufen können, träumen Frauen von gemeinsamen Shopping Touren mit dem Töchterchen, das von Kopf bis Fuß in allen Nuancen von Rosa eingekleidet wird. Andererseits kann Mann mit Mädchen besser und länger kuscheln und schmusen was Jungs doof finden. Frauen hätten gerne lieber einen Jungen, weil wenige Dinge so stark sind wie die Bindung zwischen Mutter und Sohn.

Wie Du siehst gibt es viele verschiedene Gründe für das eine oder andere Geschlecht. Klar, am Ende ist es uns egal welches Geschlecht unser Nachwuchs hat, Hauptsache gesund. Doch was spricht dagegen, seine Möglichkeiten zur Beeinflussung des Geschlechtes auszureizen. Du denkst, Du hättest auf das Geschlecht Deines Kindes bei der Zeugung keinen Einfluss? Ganz im Gegenteil und welche Möglichkeiten das sind, findest Du in meiner Anleitung zur Zeugung eines Jungen oder eines Mädchens – je nachdem was es werden soll.

[irp]

Weiterlesen …

Nach der Geburt richtig „Danke“ sagen

Lesezeit: ca. 4 Minuten

Die Zeit um die Geburt eines Kindes ist für die Eltern die spannendste in Ihrem Leben. Vor der Geburt wartet man gespannt darauf das es losgeht. Nach der Geburt schwebt man auf Wolke 7, zudem gibt es allerhand zu erledigen. Angefangen von der Planung der Babyparty (in einigen Regionen auch Pinkelparty genannt) über Fertigstellung des Kinderzimmers bis hin zum Papierkrieg, der mit der Geburt Deines Kindes einhergeht.

Während diesen ersten, turbulenten Wochen trefft Ihr immer wieder Menschen aus dem Familien-, Freundes- und Bekanntenkreis, die Euch zu Eurem Nachwuchs beglückwünschen. Es gibt viele Geschenke für das Baby – vom kleinen Stofftier bis hin zum Umschlag für die Spardose. Hier den Überblick zu behalten ist nicht leicht. Darüber hinaus gibt es viele Menschen, die Euch in der Zeit der Schwangerschaft unterstützend zur Seite stehen um Euch das Leben so leicht wie nur möglich zu machen. 

Weiterlesen …

Welchen Kinderwagen kaufe ich? [Auswertung der Blogparade]

Lesezeit: ca. 4 Minuten

Wenn Ihr ein Baby erwartet, dann steht Dir mit Deiner Liebsten ein Shopping-Marathon bevor, wie er exzessiver kaum sein könnte. Wie Du die Erstaustattung für Dein Baby kaufen und dabei sparen kannst hatten wir schon. Heute geht es ans Eingemachte. Unter all den notwendigen Anschaffungen ist der Kinderwagen eine der teureren wenn nicht sogar die teuerste. Ein Kollege erzählte mir kürzlich, dass der Kinderwagen seiner Tochter teurer war als sein erstes Auto (!).

Die Auswahl bei den Kinderwagen ist gigantisch. So gigantisch, dass es im Internet vor Kaufratgebern nur so wimmelt. Kaum hast Du Dir ein einigermaßen deutliches Bild von dem gemacht was Du haben möchtest, kommt die Stiftung Warentest mit einem Testergebnis daher, das alle Wagen schlecht aussehen lässt und Du gar nicht mehr weißt was Du kaufen sollst.

Um Dir zu helfen, den richtigen Kinderwagen für Euch auszuwählen, habe ich mit der Blogparade die Leser von Papa-Online mobilisiert um über die Erfahrungen , die sie mit Ihren Kinderwagen gemacht haben, zu berichten.

Weiterlesen …

Kinderwagenreview: Bugaboo Cameleon

Lesezeit: ca. 5 Minuten

Seit 3 Wochen läuft nun schon die Blogparade zum Thema Kinderwagen hier auf Papa-Online. Bis morgen (8. Januar) kann jeder, der will, einen Bericht zu seinem Kinderwagen schreiben um so seine Erfahrungen und Meinungen weiterzugeben.

Bisher sind schon einige interessante Beiträge eingegangen. Da unser Kinderwagen in dieser Liste noch nicht auftaucht, möchte ich heute eine kurze Beurteilung unseres Kinderwagens posten. Wir fahren einen Bugaboo Cameleon.

Weiterlesen …

So planst Du eine Babyparty

wie Du eine babyparty, kindpinkeln planst

Du sollst die Feste feiern wie sie fallen. Wenn die Geburt Deines Kindes kein Grund ist zu feiern – was denn dann?

Wie jedes Fest, erfordert auch die „Babyparty“ ein wenig Vorbereitung. Nach der Geburt steht Dir der Sinn wahrscheinlich nicht nach Organisation. Du bist noch auf Wolke 7 und hast keine Lust Dir über irgendetwas Gedanken zu machen. Vielleicht bist Du auch noch etwas erschlagen von den Strapazen der Geburt (ja, auch für uns Männer ist eine Entbindung anstrengend – eher psychisch als physisch).

Damit Du dieses schöne Ereignis gebührend feiern kannst, ohne dass die Vorbereitungen in Stress ausufern oder Dich von Deiner Frau und Deinem Baby im Krankenhaus fernhalten, habe ich Dir eine Checkliste für die Planung der Babyparty zusammengestellt.

Weiterlesen …